EXERGENE® – Vorteile

Die EXERGENE® Technologie bietet folgende Vorteile:

*  Trinkwasserhygiene

Schnelle Beseitigung vorhandener Verkeimungen.

Dauerhafte Sicherstellung der Trinkwasser-Hygiene durch Prävention von unzulässiger Vermehrung von Bakterien wie Legionellen oder Pseudonomaden.

Schutzmechanismus gegen eine Verkeimung der Filteroberflächen.

*  Energie

Potentiell mögliche Absenkung der Trinkwarmwasser- und Heizung- Systemtemperaturen zur effizienten und  wirtschaftlichen und Nutzung umweltfreundlicher Wärmeerzeugung durch Wärmepumpen, Solarthermie und Brennwerttechnik 1).

*  Kosten

Einfacher, preiswerter Einbau in Zirkulationssyteme im Neubau und Bestand.

Servicekosten in der Regel umlagefähig.

Förderung möglich bei  Absenkung von Systemtemperaturen und Nutzung umweltfreundlicher Wärmeerzeugung zur CO2-Einsparung 2).

 

*  Hinweise

1)    Zur Sicherstellung der Trinkwasserhygiene mit Hilfe der EXERGENE® Filtrationssysteme sind die baulichen Voraussetzungen zu prüfen. Gegebenenfalls sind weitere Maßnahmen erforderlich. Diese Maßnahmen werden im Rahmen des eines gebäudespezifischen Hygeinekonzeptes ermittelt. .

3)    Eine Absenkung von Systemtemperaturen in zirkulierenden Trinkwarmwassernetzen setzt unter anderem deren Errichtung und Betrieb nach allgemein anerkannten Regeln der Technik voraus und ist in jedem Einzelfall  vor der Realisierung genau zu prüfen.

2)    Fördermöglichkeiten hängen von Bedingungen der Fördergeldgeber ab und sind in jedem Einzelfall vor dem Erwerb zu klären.